Datentypistin - Stundensaetze

by Nanni Trischke
(Deutschland)

Hallo,
ich habe mit Interesse Ihre Homepage gelesen. Ich werde auch einige Seiten, die Sie empfohlen haben und ich noch nicht kannte, ausprobieren, da ich sehr gerne eine Heimarbeit durchführen möchte. Ich habe einen behinderten Sohn und muss ihn zu Hause pflegen, deswegen eine Arbeit von Zuhause.

Jetzt hätte ich eine dringende Frage, ich weiß nicht ob Sie mir da weiterhelfen können, und zwar:
Mich hat jemand gefragt, ob ich ihm ca. 1000 Artikel in einen Internetshop einpflegen würde und was ich dafür haben möchte. Da ich zwar von Dateneingabe Ahnung habe, aber nicht was sowas Wert ist, bräuchte ich ganz dringend einen Rat. Ich möchte einfach nur einen fairen Preis für beide Seiten empfehlen. Ein Artikel besteht aus Name, Preis und Bild. Können Sie mir da einen Rat geben?
Mit freundlichen Grüßen
Nanni Trischke



Liebe Nanni,
Du solltest zunächst einmal herausfinden, wie lange die Eingabe eines einzigen Datensatzes dauert, und wie lange Du schätzungsweise für 1000 Datensätze brauchen würdest. Aus der Anzahl der Stunden hierfür multipliziert mit Deinem Stundensatz berechnest Du das Honorar für Deine Dienstleistung.

Mehr wie 10 Euro pro Stunde wirst Du für diese Arbeit nicht verlangen können. Tendenziell eher deutlich weniger. Aber das ist wie so oft auch verhandlungssache. Anbei ein Link zu einem Gehältervergleich von Datentypistinnen, der Dir als Orientierung dienen kann: Gehaltsvergergleich

Alles Gute!
Herzliche Grüße,
Die Redaktion

Click here to post comments

Join in and write your own page! It's easy to do. How? Simply click here to return to Heimarbeit Nebenjob .

Datenerfassung mit Vorleistung

by Cisella
(Spain)

Habe mich als Datenerfasserin auf ein Jobangebot bei Gigajobs gemeldet.
Es kam eine Mail zurück in der es hiess, ich würde gegen eine einmalige Zahlung von 22 Euro Arbeitsunterlagen zugesandt bekommen. Meine Arbeit bestünde darin E-Mails zu beantworten, bzw. Anfragen zu bearbeiten. Pro bearbeiteter Anfrage erhielte ich dann 15€.
Ich gehe mal davon aus, dass ich dann auch Jobanzeigen schalten soll und dann die eingehenden Anfragen zu dem Job bearbeiten muss. Zahlt der Jobsuchende die 22 Euro nicht, werde ich wohl auch nix verdienen.

Hat jemand mit dieser Firma Erfahrung gemacht????

Click here to read or post comments

Join in and write your own page! It's easy to do. How? Simply click here to return to Heimarbeit Nebenjob .