Kommissionsgeschaeft

Geld mit Homepage verdienen

Das Kommissionsgeschaeft (Dropshipping) bietet Dir eine weitere Möglichkeit, mit Deiner Website Geld zu verdienen.

Ich denke, die meisten Mütter kennen das. Du räumst einen alten Schrank im Keller aus und stolperst über verstaubte Antiquitäten. Mit dem Gedanken – "mal sehen, was die bei Ebay bringen", stellst Du die Antiquitäten in eine Auktion ein, und sicherlich machst Du, einige Tage später 40 Euro oder mehr Umsatz.

Also gehst Du zu Hause auf die Suche nach neuen Produkten, die Du bei EBay "verscherbeln" könntest mit einem möglichst guten Umsatz… bis Dir die Objekte ausgehen.

Natürlich habe ich das auch schon getan. Und es hat sich wirklich gut angefühlt diese Zeit – solange der Keller noch nicht leer geräumt war.

Jetzt geht es erst richtig los!

Aber Du musst damit nicht aufhören – sobald der Keller, Garage oder Speicher "ausverkauft" ist. Tatsächlich kannst Du viel mehr Geld verdienen und es ist fast so einfach, wie wenn Du die antique Stehlampe Deiner Uroma verkaufst:

  • 1) Du kaufst Produkte ein zu Großhandelspreisen
  • 2) Du bewirbst die Produkte auf Deiner eigenen Webseite oder Ebay
  • 3) Du verkaufst die Produkte zu einem profitablen Preis
  • 4) Du versendest die Produkte zum Käufer
  • Profitabler Endpreis minus Einkaufspreis =
    DEIN GEWINN!

    Wenn Du 10 Produkte zu jeweils EUR 50 verkaufst und Du hast jeweils EUR 40 dafür bezahlt, dann machst Du einen Profit von EUR 100.

    Du kannst dieses Szenario sogar noch vereinfachen, indem Du die Produkte in Kommission kaufst - der Lieferant schickt die Produkte dann direkt zum Kunden, statt dass Du Dich, um Verpackung und Versand kümmern müsstest. In diesem Fall:

  • 1) Promotest Du die Produkte auf Deiner eigenen Website, oder Ebay
  • 2) Verkaufst Du die Produkte zu einem profitablen Preis
  • 3) Bestellst Du die Produkte direkt beim Produzent/Hersteller (Kommittent) und lässt sie direkt von dort zum Endkunden verschicken.
  • Profitabler Endpreis minus Einkaufspreis
    minus Kommissionsgebühr (minimal) =
    DEIN GEWINN!

    Eines ist klar, das Kommissionsgeschaeft ist zwar etwas weniger profitabel als der direkte Verkauf, aber es ist auch mit entschieden weniger Arbeit für Dich verbunden. Großhändler und Kommissionsgeschäfte im Web zu finden ist heute (Suchmaschinen sei Dank) spielend einfach.

    Aber als Käufer sollte man Vorsicht walten lassen. Das größte Problem beim Online "Wiederverkaufs Business" ist Betrug. Viele Online Großhändler verdienen damit ihr Geld, dass sie andere über das Ohr hauen und nichts liefern.

    Gute Lieferanten/Großhändler sind entscheidend!

    Produkte online zu verkaufen ist zwar sehr einfach, aber entscheidend für den Erfolg sind die richtigen Quellen und vertrauenswürdige Lieferanten.

    Wenn Google Adsense Dir nicht den erhofften Umsatz bringt, Affiliate Marketing Dich eher einschüchtert - dann könnte der Kommissionsverkauf eine lukrative Möglichkeit für Dich sein, im Internet Geld zu verdienen.



    HomepageGeld mit Homepage verdienen › Kommisionsgeschäft