Links aufbauen

mit Linkaufbau Deine Website optimieren

Du fragst Dich, was Links sind? Gemeint sind hiermit Verweise oder Referenzen von anderen themenrelevanten Webseiten auf Deine Seite. Lies hier, welchen Stellenwert dieses Thema für Dich haben sollte.

Erhöhe Deine Glaubwürdigkeit

Sobald Du ca. 30 Contentseiten kreiert hast, wird es Zeit, dass Du qualitative Referenzen erhältst. Es ist wesentlich, dass Du eine branchenübliche Menge davon aufweist, damit Dich die Suchmaschinen als glaubwürdig einstufen. Du wirst es ansonsten sehr schwer haben, bei den grossen Suchmaschinen vorne gelistet zu werden. Dies ist jetzt Deine neue Priorität.

Wichtige Anmerkung:

Wir haben viele Webmaster erlebt, die sich bei dem Thema "Linkaufbau" verlieren. Sie verbringen Stunden damit geeignete Partner zu finden. Sie treten zahlreichen dubiosen Netzwerken oder "Farmen" bei. – Sie laden ganze Datenbanken auf ihre Webseite.

Aber keine Angst. Das wird Dir als Mutter nicht passieren – dafür ist Deine Zeit zu kostbar. Denn all dies ist reine Zeitverschwendung. Es lenkt Dich von Deinen wichtigsten Aufgaben ab. Einige wirklich relevante und gute Referenzen zu bekommen, dazu braucht es höchstens einige Stunden pro Monat.

Wenn Deine Webseite brilliant ist kommen sie von ganz alleine

Eine der erfolgreichsten Strategien ist es, eine Webseite so aufzuziehen, dass andere auf Deine Seite als Referenz verweisen ohne dass Du sie vorher darum gebeten hast. Sie wissen, dass Deine Info die Erfahrung ihrer Besucher bereichern wird. Nachdem Du Deine ersten entscheidenden Referenzen erworben hast, sollte der Linkaufbau eine fortlaufende Aufgabe sein, die sehr wenig Deiner Zeit beansprucht.



HomepageWebsite Traffic › Links