Metacafe

Mit Web Videos Geld verdienen

Auch Metacafe bietet (nicht nur) uns Müttern eine Möglichkeit von zu Hause aus Geld zu verdienen.

Es handelt sich dabei um eine Videoplattform im Internet ähnlich YouTube, bei der man die Möglichkeit hat eigene digitale Filme (Webvideos) hochzuladen.

Die Videothemen dabei sind so vielschichtig wie das Leben. Hier ein kleiner Überblick, der Art von Videos, die man bei Metacafe hochladen kann:

  • Reisevideos
  • Basteltipps
  • Kochvideos
  • Haushaltstipps
  • Witziges
  • Pannenvideos
  • Heimwerkertipps
  • Musikvideos
  • Nähtipps
  • ...und viele, viele mehr. Entscheidend ist, dass man die Rechte an diesen Videos besitzt. Bezahlt wird nach Video Views, also je mehr Leute Deine Videos anschauen, desto mehr bekommst Du bezahlt.

    Wenn Du gerne Videos zu populären Themen produzierst, dann könnte das vielleicht Deine zukünftige Heimarbeit sein.

    Für alle, die sich auf diesem Gebiet noch nicht so auskennen... Solche Webvideos lassen sich schon mit einer handelsüblichen digitalen Kamera mit Videofunktion produzieren.

    Einfache Registrierung

    Du fragst Dich jetzt bestimmt, warum diese Arbeit bei uns nur Platz 4 im Ranking der besten Heimarbeit für Mütter belegt?

    Das merkst Du spätestens, wenn Du mal ein eigenes Video bei Metacafe hochgeladen hast. Die Anmeldung dort ist übrigens supereinfach und in wenigen Minuten erledigt. Vergiss nicht den Link im Bestätigungsmail aufzurufen!

    Bezahlung für "Greenhorns" eher bescheiden

    Für 20.000 Views bekommst Du Deine ersten 100 Dollar ausbezahlt, ab 200.000 Views 1000 Dollar.

    Die entscheiden Frage ist, wann kommst Du auf 20.000 Views? Die meisten hochgeladenen Videos werden diese Anzahl der Betrachter erst nach Jahren erreichen, wenn überhaupt. 100 Dollar in 5 Jahren zu verdienen, klingt nicht gerade verlockend für eine Heimarbeit oder?

    Rechnet sich nur für echte Online Video Profis

    Diese Tätigkeit ist wirklich nur etwas für diejenigen unter Euch, die sich auf dem Gebiet Online- bzw. Webvideos hervorragend auskennen. Du musst ein gutes Gespür dafür haben, welche Videos eine hohe Anzahl von Viewern anlockt und diese Art von Videos auch produzieren können.

    Fazit: Ein kleiner Versuch kann nicht schaden

    Wer sich so etwas zutraut, nur zu! Vorher am Besten noch checken, welche Art von Online Videos dort in kurzer Zeit viele Views erhalten haben. Vielleicht hat Du ja noch alte Videoclips zu gerade diesen populären Themen, die Du für Testzwecke mal hochladen kannst.

    Anhand der Views pro Tag, kannst Du nach einigen Tagen relativ schnell hochrechnen, wann Deine ersten 20.000 Views zusammenkommen. Vor allem, hast Du schon mal einen groben Richtwert, ob es sich für Dich lohnt bei Metacafe weiterzumachen.



    HomepageGeld mit Homepage verdienen › Metacafe