Mitarbeiterbefragung -

zum Thema Heimarbeit

Eine Mitarbeiterbefragung ist für Unternehmen ein effektives Instrument, um Steuerungsdaten für das Management zu beschaffen. Gerade das Erheben von Stimmungsbildern, hilft es dem Unternehmen, sich marktgerecht auszurichten. Immer häufiger spielt in den Auswertungsergebnissen der Wunsch nach Arbeit von zu Hause im Sinne von Work-Life Balance eine große Rolle.

Heimarbeit auf dem Vormarsch

Es gibt auch andere Umfragen, die diesen Trend stützen. Die Befragung "Home Office erwünscht" ist eine von mehreren Befragungen, die wir auf dieser Seite vorstellen möchten.

Es sind repräsentative Umfragen, die für Deutschland deutliche Präferenzen in Richtung "Arbeiten von zu Hause" aufzeigen. Zwei von drei Deutschen möchten regelmäßig von zu Hause aus arbeiten, statt jeden Morgen ins Büro gehen zu müssen. Zu diesem Ergebnis kam eine Forsa-Umfrage, die der Hightech-Verband BITKOM in Auftrag gegeben hat.

Dabei würde jeder Zweite (50 Prozent) gerne an mehreren Tagen pro Woche den Arbeitsplatz im Büro mit Heimarbeit tauschen. 17 Prozent der Befragten geben dem Home-Office sogar grundsätzlich der Arbeit im Büro den Vorrang.

Auch hier ist mit 41 % der Befragten, das Interesse an "Heimjobs" groß.

Das eine muss das andere nicht ausschließen

Die Mehrheit der Befragten einer anderen Umfrage glaubt, dass Mütter zu Hause bleiben sollen, weil dies die beste Betreuung für ihre Kinder darstellt.

Diese von Emnid bereits am 13. Mai 2008 durchgeführte Erhebung basiert auf den Aussagen von 1.000 Befragten. Trotzdem greift diese Statistik zu kurz. Denn das eine muss das andere nicht ausschließen.

Arbeiten nach dem eigenen Rhythmus

So wie wir Mütter hier aus Überzeugung zu Hause bleiben, um für unsere Familie da zu sein, so genießen wir auch die Tatsache, dass wir bequem von zu Hause arbeiten können. Ganz nach unserem individuellen Rhythmus. Die eine verdient sich monatlich etwas Taschengeld dazu, indem Sie über Themen schreibt, die ihr sowieso am Herzen liegen. Andere Mütter wiederum bauen mit mehreren Webseiten ein erfolgreiches Business auf.

Das Internetzeitalter ist ein Glücksfall für uns Mütter

Das Internetzeitalter ermöglicht es Müttern (und Vätern!) heute, den Spagat zwischen Beruf und Familie sehr elegant zu meistern und wir sind sehr froh in diesem Zeitalter leben zu dürfen.



HomepageNebenjob › Mitarbeiterbefragung