Online-Befragungen

by Sandra
(Kehl)

Überall wird angepriesen, dass man mit Online- Umfragen bares Geld verdienen kann. Jedoch ist hier größte Vorsicht geboten. Anbieter verkaufen für viel Geld, seitenlange www-Adressen, bei denen sich der Nutzer anmelden kann, doch Anmeldung heißt noch nicht, dass man gleich Geld verdient. Erst muss man viele Fragen beantworten wie zum Beispiel Familienstatus, Alter, Geschlecht, Hobbies usw.

Dann ist immer noch nicht sicher, ob man auch wirklich in den Kreis der Auserwählten gelangt, denn die Umfragen sind meist abhängig von den angegebenen Daten die man wahrheitsgemäß eintragen muss.

Erst wenn die Kombination von Daten und Umfragestatus übereinstimmt, erst dann kann man als auserwählt gelten.

Ich selbst habe mich bei vielen Plattformen angemeldet, da ich dachte dass es leicht verdientes Geld wäre und man es mit Kind und Haushalt unter einen Hut bekommen kann. Doch puste Kuchen - bis jetzt habe ich Panelpunkte oder Lose bekommen oder auch Spenden an einen guten Zweck gemacht, mein Konto blieb stattdessen leer.

Viele Fragen flattern in die Emailadresse aber nicht immer heißt Umfrage gleich Umfrage. Erst freut man sich drauf, dass man wieder eine Umfrage beantworten kann und man füllt die ersten 3 Seiten aus, plötzlich kommt eine Seite auf der steht: "Leider gehören Sie nicht in die Rubrik unserer Testpersonen!". Es ist auf Dauer deprimierend und man verliert schnell den Elan. Doch jeder sollte selbst für sich entscheiden, ob er mitmachen möchte oder auch nicht!

Click here to post comments

Join in and write your own page! It's easy to do. How? Simply click here to return to Heimarbeit Nebenjob .