Schreiben lernen für das Internet

Die 3 wichtigsten Grundregeln für das
erfolgreiche Schreiben online

Das Schreiben lernen für einen guten Webseiten Content ist einfacher als man denkt. Lerne hier die 3 wichtigsten Grundregeln für das Schreiben online kennen.

Es geht hier um Sachliteratur!

Die einzigen Werkzeuge, die Du wirklich brauchst, sind etwas Grips, Dein Textverarbeitungsprogramm (vermutlich Word), Rechtschreibelexikon und Thesaurus (als Buch oder integriert in z.B. Word).

Sachliteratur Schreiben kann jeder! Du lernst hier nicht, Prosa oder Gedichte zu schreiben, wie Hemingway oder Hermann Hesse. Entweder Du bist mit diesem Talent geboren oder nicht.

Aber jeder von uns kann gute Sachliteratur oder Ratgeber mit persönlichem Stil auf's Papier (äh, ich meine Monitor) bringen. Jeder! (Aber nicht jeder ist so clever und tut es auch.)

Es ist noch kein Meister vom Himmel gefallen...

Das heißt nicht, dass jeder sofort eine tollen Artikel für eine Webseite schreibt. Ist meine Webseite perfekt? Auf gar keinen Fall. Bin ich eine supertolle Autorin? Eher nicht!

Aber...ich weiß, dass ich Dir beibringen kann, wie man eine gefragte Webseite mit gutem Inhalt aufsetzt und vermarktet, weil ich ziemlich viel Zeit in die Materie investiert habe, um meine eigenen Webseiten zu erstellen und zu vermarkten. Ich tue und lebe das, worüber ich schreibe:

1. Kommunizieren statt beeindrucken!

Du solltest einfach alles vergessen, was Du über Schreiben (fälschlicherweise) gelernt hast. Zum Beispiel, hör auf damit komplexe Sätze zu bilden, um zu beeindrucken. Es scheint fast, je höher der Bildungsgrad, desto schlimmer wird es! Wir schreiben hier, um zu kommunizieren, nicht, um zu beeeindrucken!

Komplexe Sätze bringen nur Unmut!

Was passiert, wenn Du Deine Leser in einer komplizierten Art ansprichst? Ein hoher Prozentsatz wird Dich nicht verstehen. Einige werden frustriert wieder wegklicken. Andere werden Dich als arrogant wahrnehmen - nicht gerade förderlich für das Geschäftsleben.

2. Schreiben wie ein "Siebtklässler"

Neu "Schreiben lernen" für das Internet bedeutet hier:
unkompliziert und direkt! Selbstverständlich passt Du Deinen Schreibstil entsprechend an, wenn Deine Zielgruppe Ingenieure, Medizinprofessoren oder Leser sind, die einen komplexeren Stil erwarten. Aber trotzdem, halte den Stil einfach, bezogen auf das Level Deiner Leser. Für die meisten Menschen gilt folgende Faustregel...

Die meisten können online dann einen Text bequem lesen, wenn er in etwa dem Schwierigkeitsgrad eines Siebtklässlers entspricht. Versuche Deinen Schreibstil an diese "Benchmark" anzunähern.

Falls es Dich beruhigt, die meisten "Superautoren" waren schlechte Schüler und haben nicht studiert. In Wahrheit hat man für das Schreiben von Sachliteratur ein Handicap, wenn man "zu gebildet ist"...


Anmerkung:
Bitte verstehe diesen Vergleich mit einem Siebtklässler als groben Anhaltspunkt. Wenn Deine Zielgruppe einen Top IQ hat, dann wäre sie irritiert über Deine einfache Ansprache. Das gleiche gilt auch für "Internetcracks" und andere. Der wichtigste Punkt hierbei...

Passe den Level der Sprache Deiner Zielgruppe an. Sprich nicht von oben herab, aber auch nicht unterwürfig zu ihr.


3. In der Kürze liegt die Würze:

Kommuniziere Deine Botschaft so schnell und effizient wie möglich, auch aus Rücksicht vor der eingeschränkten Zeit Deiner Besucher. Benütze:

  • kurze, griffige, aktive Wörter
  • einzelne Linien und Unterüberschriften für Betonung
  • Sätze, die auf den Punkt kommen
  • kurze Absätze von 2 - 3 Sätzen (4-5 Sätze max!)
  • Listen und Aufzählungspunkte
  • Wie Du siehts folgt zumindest diese Seite, mehr oder weniger den oben aufgeführten Empfehlungen.

    Noch mehr Schreibtipps findest Du in meinem Artikel Texte schreiben

    Buchtip: Make your Content Presell

    Wenn Du das Thema "Schreiben lernen für das Web" weiter vertiefen möchtest, empfehle ich Dir "Make your Content Presell" von Ken Evoy. Es ist wohl das beste Buch dazu, das es gibt auf dem englisch sprachigen Markt. In Deutsch wirst Du solch eine fundierte Abhandlung zum Verfassen von Online Content leider vergeblich suchen...



    HomepageWebseite erstellen › Schreiben lernen