Selbststaendig machen

...mit Bastelideen

Nicole Todd konnte sich mit SBI erfolgreich selbststaendig machen. Die Mutter dreier Kinder ist gerade mit ihrer Familie von Thailand nach Vietnam (Hanoi) gezogen. Anbei ein Interview mit Ihr, das ich aus dem Englischen übersetzt habe. Lies hier, was Site Build It! ihr und ihrer Familie bedeutet.

Freu Dich außerdem auf ihr selbstgedrehtes Video, das ihre Begeisterung für SBI eindrucksvoll vermittlet.

Was ist Deine Berufserfahrung vor SBI ?

Ich bin Britin und startete meine Berufslaufbahn als Krankenschwester. Es war etwas, das ich seit meinem fünften Lebensjahr machen wollte. Nach 10 Jahren Krankenpflege war ich bereit für eine neue Herausforderung und ich beschloss in einem Flüchtlingscamp in Sudan zu arbeiten. Das war eines meiner herausforderndsten und gleichzeitig lohnendsten Dinge, die ich je angepackt hatte. Die Freundlichkeit und Dankbarkeit der Menschen mit denen ich gearbeitet habe, wird mir für immer in Erinnerung bleiben.

Ein anderes großes Glück, das mir im Sudan erfahren habe ist, dass ich meinem Mann Bill begegnete. Er arbeitete für die gleiche Organisation (Save the Children). Alles fügte sich irgendwie, und inzwischen sind wir glücklich verheiratet mit drei tollen Kindern.

Wir sind in der Zwischenzeit mehrfach umgezogen. Bill arbeitet immer noch mit "Save the Children" und wir leben und arbeiten in der Übersee seit über 13 Jahren - Togo, Ghana, Mali, Vietnam und unser letzter Halt ist Bangkok. Wir lieben es alle und obwohl ich nicht ununterbrochen gearbeitet habe, fühlte ich mich sehr privilegiert, zu Hause bleiben zu können und meine Kinder heranwachsen zu sehen.

Welche Ausbildung hast Du?

Ich habe meine Schulausbildung mit 18 Jahren abgeschlossen. Danach begann eine 3-jährige Ausbildung zur Krankenschwester, 1 Jahr Ausbildung zur Kinderkrankenschwester, 18 Monate Altenpflege Ausbildung. Zur Abwechslung machte ich unter anderem 2 Jahren lang mein Diplom in Französisch.

Sich selbststaendig machen mit einem Online Business. Was war Deine größte Motivation hierzu gegenüber anderen Optionen?

Da wir alle 3 Jahre umziehen, war es wichtig für mich, ein "mobiles" Business aufzubauen. Ich liebe es, im Umfeld des Internets zu arbeiten und hatte schon einige Web Design Programme ausprobiert – leider erfolglos bis ich Site Build it! entdeckt habe.

Da ich Kinder sehr liebe und es mir Spaß macht mit ihnen kreativ zu sein, spürte ich, dass meine Webseite die perfekte Lösung sein könnte, meine Fähigkeiten und Interessen zu kombinieren.

Wie lange arbeitest Du schon mit SBI?

Seit 2 Jahren.

Wie hast Du Deinen Partner davon überzeugt, dass SBI! die mögliche Option für Deine Familie ist?

Das war einfach. Mein Ehemann war glücklich zu sehen, dass ich etwas mache, das mir Spaß macht. Er plant übrigens schon seinen vorzeitigen Ruhestand!

Sind Deine Kinder involviert in SBI und Dein Unternehmen? Wenn ja, wie?

Meine Kinder sind sowohl direkt als auch indirekt involviert. Indirekt, da viele Ratschläge, die ich meinen Besuchern gebe, aus Partyerfahrungen stammen, die ich für meine Kinder organisiert habe.

Direkt, wenn es darum geht bestimmten Bastelideen auszuprobieren, die ich dann auf meiner Webseite vorschlage. (Photos der Projekte meiner Kinder landen meistens auf meiner Webseite). Außerdem liefern meine Kinder Ideen für verschiedene Party Themen.

Wie bist Du auf Dein Website Thema gekommen?

Ich konnte zunächst nicht erkennen in was ich richtig gut bin oder was mich am meisten interessiert. Nachdem ich jedoch mit dem Action Guide angefangen hatte, war ich in der Lage zu erkennen, dass eine Website nicht unbedingt über ein Thema wie Hi-Tech oder Artikelverkauf handeln muss. Die Idee "Basteln & Kinderparties" sprang mir dann regelrecht ins Gesicht.

Wie lange dauerte es, bevor Du mit Deiner Seite Erfolg hattest? Und bitte definiere was „Erfolg“ für Dich bedeutet.

Das ist schwierig zu beantworten. Ich glaube für mich gibt es mehrere Ebenen des Erfolgs und jede ist verknüpft mit den Zielen die ich mir selbst gesetzt habe. Das erste Erfolgselement für mich war zunächst, eine Website auf die Beine zu stellen - das sich selbststaendig machen im Internnet. Nach all meinen gescheiterten Versuchen in der Vergangenheit, ist die Genugtuung, die ich fühlte als meine erste Seite online war unbeschreiblich.

Das zweite Erfolgselement war, als ich begann etwas Geld mit der Seite zu verdienen. Ich kann mich noch sehr gut an meine ersten Umsätze erinnern – ganze 4 Cents! Aber ich war superglücklich.

Letzten Monat verdiente ich genug, um mir einen Laptop zu kaufen – das fühlte sich nach Erfolg an! Nachdem ich diese Erfolgsettappen erreicht hatte, haben sich meine Ziele geändert. Zunächst habe ich vor, meine Partythemen und mein Party Entertainer Eintragsverzeichnis weiterzuentwickeln, dann will ich mein E-Book schreiben und schließlich setze ich mir ein finanzielles Ziel für das nächste Jahr. Ich denke bei einem Web Business sind die Ziele und das was Du als erfolgreich betrachtest ständing im Wandel. Sobald Du das eine erreichst hast, setzt Du dir ein neues Ziel. Kurz gesagt, Erfolg bedeutet für mich die Ziele zu erreichen, die man sich selbst gesetzt hat egal, wie groß oder klein.

Was ist Dein durchschnittliches monatliches Einkommen?

Die letzten 6 Monate habe ich durchschnittlich $335 USD pro Monat verdient.

Welche Monetization Modelle hast Du im Einsatz?

Ich brauchte eine Weile, um meine Webseite zu vermarkten und zunächst machte ich auch vieles viel zu früh, was mich langfristig wieder zurückschmiss. Jetzt fühle ich mich besser gerüstet, bin zuversichtlich und konzentriere mich auf wenige Monetization Strategien. Allen voran Google Adsense (Ich liebe es); und ausgewählte Affiliate Marketing Programme.


Hier das versprochene Video, das Nicole mit ihrer Familie selbst produziert hat.


Wie viele Stunden pro Woche arbeitest Du an Deiner Seite?

Ich verbringe manchmal viel zu viel Stunden und Tage am Computer – und manchmal sehe ich ganz mitgenommen aus um die Augen herum. Ich würde aber sagen im Schnitt arbeite ich ca. 4 Stunden am Tag von Montag bis Freitag. Niemals abends und niemals am Wochenende - das ist Familienzeit. Das ist ja das Schöne an dem sich selbststaendig machen mit SBI - die freie Zeiteinteilung.

Wie schaffst Du das alles (i.e. Kundenbetreuung, Hausarbeit, Kochen, Spielen, etc.)?

Ich muss zugeben, ich habe jemand, der die ganze Hausarbeit für mich erledigt. Es ist hier, wo wir wohnen kein Luxus. Wir leben in Asien und es ist normal, dass man jemanden hat, der einem im Haushalt beim Bügeln, Putzen oder mit der Wäsche behilflich ist. Wenn ich diese Hilfe nicht hätte, wüsste ich ehrlich gesagt nicht, wie ich das alles schaffen sollte.

Sich selbststaendig machen, eine erfolgreiche Website aufzusetzen und zu pflegen, das ist nicht einfach zwischendurch für ein paar Minuten machbar. Es braucht wie bei anderen, die sich selbststaendig machen, auch seine Zeit und Beharrlichkeit.



HomepageSelbständigkeit › mit Basteln