Webhosting Angebote
im Vergleich mit Site Build it!

Keiner ist besser und günstiger!

Webhosting Angebote im Vergleich - wie schneidet Site Build it! (SBI) in diesem Zusammenhang ab. Lies hier, warum mich die Ergebnisse fast "umgehauen" haben.

Site Build it! dominiert!

Yahoo! Webhosting Pro, Microsoft b Central Professional und Verisign Web Business Expert sind alles sehr bekannte Namen im Webhosting Markt - zumindest im englischsprachigen Raum.

Besonders populär sind diese Produkte bei kleinen Unternehmen. Du könntest glauben, dass die Webhosting Angebote von namhaften Anbietern ein bessereres Preis-Leistungs-Verhältnis bieten als SBI. - Weit gefehlt!

Niedrigster Preis!

Zunächst ist der Preis von SBI der niedrigste von allen Vieren. Das hatte ich eigentlich erwartet. Die namhaften Anbieter vermarkten ihre Markenprodukte zu einem höheren Preis, da sie in den Preis auch den höheren Markenwert miteinkalkulieren.

Höchste Funktionalität

Als nächstes verglich ich die einzelnen Funktionen. Weder Yahoo, noch MSN noch Verisign konnten mit der Funktionalität von Site Build it mithalten. SBI ist hierbei wirklich herausragend. Das hat mich überrascht.

SBI: Bestes Preis-Leistungsverhältnis

Viele der wichtigen Funktionen gab's bei den Produkten der Wettbewerber gar nicht. Sofern sie verfügbar waren, dann zu einem Aufpreis. Auf der anderen Seite bietet SBI alle wichtigen Funktionen zu einem niedrigen Komplettpreis. Keine zusätzlichen Monatskosten - keine Überraschungen!

Jetzt gab es für mich kein Halten mehr...

Nachdem ich dann noch die folgende Fakten zum Thema Webhosting gelesen hatte, war meine Entscheidung gefallen, SBI zu kaufen - und ich habe es bisher nie bereut!

Stand heute (2013) betreibe ich 10 Webseiten mit Site Built it! Diese zu pfegen und zu optimieren, das wäre mit keinem anderen Programm möglich. Denn SBI ist viel mehr als ein Webhost - für 299 USD im Jahr habe ich pro Website ein ganzes Paket an Tools, das mir hilft organisiert zu bleiben. Ich vergleiche das mit einer Sekretärin pro Webseite - ohne die ich aufgeschmissen wäre. Und wo gibt es schon eine Sekretärin für 299 USD (ca. 230 Euro) im Jahr?



HomepageWebsite Hosting › Website Hosting