Ebooks verkaufen

by Daniela

Hallöchen,

schön dass es endlich mal ein Forum über Heimarbeit gibt, in dem man sich austauschen und Tipps holen kann 🙂 sowas hat schon lange gefehlt, finde ich.

Ich möchte hier über eine Erfahrung mit Heimarbeit berichten, die in letzter Zeit immer häufiger vertreten ist und meiner Meinung, naja, unseriös nicht, aber etwas sinnlos erscheint.

Oft wird diese Heimarbeit als “erfolgreichstes Konzept” beschrieben, und für nähere Informationen muss man sich erst einmal direkt erkundigen. Oder es wird ein ganz tolles Buch angepriesen, in dem der Weg zum sicheren Erfolg beschrieben wird.

Neugierig wie ich bin und auf der Suche nach neuen Verdienstmöglichlkeiten, wollte ich neulich wissen was es damit auf sich hat und habe dort erst einmal angerufen.

Die Dame am Telefon wollte erst einmal nicht genauer erklären, um was es bei dem Prinzip ginge, sondern mir ein Exemplar des Buches andrehen – das Buch würde mich “unter Garantie überzeugen”. Das machte mich erst einmal misstrauisch, und als ich nicht locker liess erhielt ich doch noch einige Informationen.

Im Prinzip geht es nur darum, das Ebooks zu verkaufen und in dem Ebook selber stehen lediglich Verkaufsstrategien und Tipps, wie man es weiterverkaufen kann…. Mag ja sein, dass wenn man es geschickt anstellt wirklich was daran verdient, aber ich finde es nicht besonders sinnvoll, ein Buch zu kaufen, in dem lediglich steht wie man es weiterverkauft… da würde ich mir etwas zum Verkauf suchen, das mehr Potential hat.

Hat jemand vielleicht andere, “sinnvollere” Konzepte /Bücher gefunden oder tatsächlich damit gehandelt? Würde mich sehr interessieren!